Eine großzügige Spende für unser Theater



Am Montag Morgen, den 23.11.2020, also folglich einen Monat und einen Tag vor Heiligabend, ruft eine junge Frau aus Sebnitz, welche sich bei dem Gewinnspiel "50.000 Euro zum Teilen" von Radio PSR und den Volksbanken-Raiffeisenbanken angemeldet hat, dort an. Ihr Name wurde in der Steffen Lukas Show ausgelost. Aber sie gewann nicht nur für sich selbst, sondern tat dies auch für einen Verein, in welchem Freunde und Familienmitglieder ehrenamtlich und hingebungsvoll tätig sind.

Der Zweck des Gewinnspiels dient Vereinen aller Art und Hilfsprojekten für Kinder, um die schwere Zeit, in welcher sie sich gerade befinden, finanziell zu unterstützen und ein Lächeln in die Gesichter zu zaubern. Der Gewinn von 2.000 Euro geht zur Hälfte direkt an den Verein, welchen der Gewinner mit einer Spende unterstützen möchte (https://www.radiopsr.de/23-nov-2020-stefanie-aus-sebnitz).

Diese junge Frau gab das Theatre Libre als Empfänger der Spende an.  Nach dem anfänglichen „nicht glauben wollens“ folgte die Überraschung. Die Freude von unserem Vorsitzenden war riesig.  Wir, die Vereinsmitglieder, möchten uns von Herzen bei Radio PSR, der Steffen Lukas Show und bei den Volksbanken-Raiffeisenbanken für diese tolle großzügige Aktion zu Weihnachten bedanken und natürlich bei unserer großzügigen Gewinnspielteilnehmerin.

Das Geld kommt unserer Kinder- und Jugendarbeit zugute. Wir planen ein großes Sommerfest im Jahr 2021.

Wir wünschen allen unseren Freunden, Besuchern und Mitgliedern eine gesegnete und glückliche Weihnachtszeit.

Phantasien in Not 2014 - "Die kindliche Kaiserin"
Quellbild anzeigen
Die Sponsoren

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image.png


__________________________________________________________________________________

Das Theatre Libre bleibt geschlossen



Liebe Gäste des Hauses,

nach der gestrigen Beratung der Länderchefs und der Bundeskanzlerin ist eines ganz klar...

Wir dürfen uns nicht treffen! Das Theatre Libre wird keine Veranstaltung im Dezember durchführen und bleibt weiterhin bis Ende diesen Jahres geschlossen.

Alle Buchungen werden durch das Theater in den nächsten Tagen storniert und jeder Gast erhält eine separate Information. Die Gäste, welche bereits die Veranstaltung bezahlt haben, erhalten selbstverständlich ihr Geld umgehend zurück.

Die Veranstaltungen werden verschoben und dürfen hoffentlich im kommenden Jahr präsentiert werden. Die Gäste, die bereits gebucht haben, erhalten dazu eine gesonderte Mail durch den Verein.

Seit Gründung dieses Theaters hat es noch nie einen Ausfall an einer Veranstaltung gegeben. Nach 28 Jahren öffnet sich der Vorhang erstmalig nicht Weihnachten. Dies ist sozusagen unsere "Premiere".

Wir wünschen allen Gästen, Freunden, Mitgliedern und allen Menschen eine tolle Vorweihnachtszeit, ein friedliches Fest und einen sanften Start ins Jahr 2021. Bleiben Sie uns gewogen und vor allem GESUND.

Ihr Theatre Libre



__________________________________________________________________________________

Absage Waldweihnacht 2020



Mitteilung zur Waldweihnacht 2020

Liebe Große und Kleine Waldweihnacht-Besucher, leider kann unsere Waldweihnacht dieses Jahr, aus gegebenem Anlass und den auferlegten Hygienevorschriften-u.Beschränkungen, nicht stattfinden. ABER: Die Mitarbeiter vom Sachsenforst, die märchenhaften Anwohner und das Theatre Libre haben sich etwas ganz Tolles einfallen lassen, damit die Wunschzettel dennoch zu unserem Waldweihnachtsmann gelangen und erfüllt werden können. Ab 29.11.2020 wird an der Waldhütte, an der wir uns sonst jedes Weihnachten treffen, für 14 Tage ein Waldweihnacht-Wunschzettel-Briefkasten aufgestellt. Die Wunschzettel können also gerne und fleißig geschrieben, und bei einem schönen Winterwald-Spaziergang, in diesen Briefkasten geworfen werden. Nächstes Jahr treffen wir uns hoffentlich alle gemeinsam wieder um unsere Waldweihnacht, wie gewohnt, mit unserem lieben Waldweihnachtsmann zu begehen und wieder gemütlich beisammen zu sein.

Wir, vom Theatre Libre, Sachsenforst und den Anwohnern rund um den Sebnitzer Wald, wünschen Allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, eine gesegnete Weihnachtszeit und einen gesunden Rutsch ins Jahr 2021.

Viele liebe Grüße vom Weihnachtsmann!


__________________________________________________________________________________