Sommerpause vorbei



Unsere Sommerpause ist zu Ende und wir sind wieder mit jede Menge kreativen Ideen unterwegs. Im zweiten Halbjahr wird es wieder eine heitere Komödie geben. Unser Mitglied Wolf- Dieter hat wieder ein Meisterwerk geschrieben, was nun durch einen unserer Regieseure Herrn Christoph Ehrlichmann umgesetzt wird. Bereits beide Veranstaltungen sind ausverkauft.

Die Kindergruppe probt aktuell an ihrer jährlichen Inszenierung zu Weihnachten. Sie wagen gemeinsam mit einigen Mitgliedern der Jugendgruppe ein schwieriges Stück. „Die Weihnachtsgeschichte“ scheint den meisten bekannt zu sein aber so wie es unsere Jüngsten darbieten muss man gesehen haben.

Die Jugendgruppe inszeniert unter der Regie eine tolle Komödie. Erstmals versuchen die jungen Darsteller/innen sich unter der Regie von Moritz Hampel ihr Publikum zum lachen zu bringen. Die Premiere der Inszenierung soll für den Januar 2019 geplant sein.

Die Projektgruppe, die gerade erfolgreich ihre Sommertour in Sebnitz, Neustadt und Stolpen hinter sich gebracht hat, trifft bereits die ersten Vorbereitungen zum Weihnachtsprogramm für Erwachsene. Bereits jetzt sind die Karten fast ausverkauft.

Natürlich wird unser Verein sich wieder an der jährlichen Museumsnacht beteiligen und den Hinterhof zu einem irischen Reiseziel auferstehen lassen. Weihnachten im Wald wird auch in diesem Jahr mit dem Sachsenforst und den Anwohnern des Sebnitzer Waldrandes ausgestaltet. Der Weihnachtsmann hat bereits zugesagt.

Wir ihr also seht, wir sind in diesem Halbjahr wieder voll aktiv. Wir freuen uns auf euren Besuch!



__________________________________________________________________________________