Dezember 2018

Erstellt am 27. August 2018 von Thomas Beier

Die Weihnachtsgeschichte – nach Charles Dickens

Unsere Geschichte spielt in Sebnitz zur Weihnachtszeit im 19. Jahrhundert. Die Hauptfigur der Handlung ist ein Geizhals Namens Ebenezzer Scrooge, der sein ganzes Leben lang Liebe, Großzügigkeit als unnütz und Verschwendung betrachtet. Sein einziger Lebenszweck ist sein Geld. Seinem unterbezahlten Angestellten Bob Cratchit droht er regelmäßig mit Kündigung, wenn dieser es auch nur wagt einen Blick auf den Kohlenkasten zu werfen, um vielleicht das bitterkalte Kontor damit etwas aufzuheizen, für seine bedürftigen Mitmenschen hat Scrooge nur Geringschätzung übrig und Weihnachten hält er für Humbug.
Mr. Scrooge begegnet nun in einer Weihnachtsnacht dem Geist seines toten Geschäftspartners Marley, der früher genauso hartherzig war wie Scrooge es jetzt ist. Der Geist möchte ihn warnen,vor einer schmerzensreichen Reuve- Reise mit anderen Seelen. Er weist Scrooge darauf hin, dass er von drei Geistern heimgesucht wird.

Als der erste Geist auch tatsächlich kommt, führt er ihn in die Vergangenheit, der zweite Geist erscheint, und zeigt ihm die Gegenwart.
Der dritte Geist zeigt Scrooge die Zukunft. In der Revue-Reise die Scrooge durchlebt, ändert er seine Lebenseinstellung. Plötzlich ist Weihnachten kein Humbug mehr, sondern das Fest der Familie und der Liebe. Die Kinder unseres Theaters zeigen wieder ihr können und werden die ganze Familie verzaubern.

 

Termine:

01.12.2018    10:00 Uhr

                      15:00 Uhr (ausverkauft)

5.12.2018    10:00 Uhr (ausverkauft)

                     14:00 Uhr (ausverkauft)

06.12.2018   10:00 Uhr

                    14:00 Uhr (ausverkauft)

07.12.2018    10:00 Uhr (ausverkauft)

 

Weihnachten im Wald

Schon zur Tradition geworden, organisiert auch in diesem Jahr der Sachsenforst Neustadt gemeinsam mit dem Theatre Libre e.V. und Anwohnern aus Sebnitz, die Waldweihnacht an der Forellenschänke!

Alle Kinder haben gemeinsam mit ihrer Familie nun wieder die Chance, dem Weihnachtsmann persönlich ihren Wunschzettel zu überreichen. Natürlich nimmt der etwas ältere Mann auch die Wunschzettel für das Christkind mit.

Er hat sich nämlich persönlich extra vom Nordpol auf die lange Reise gemacht, um die Post pünktlich am 02.12.2018 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Waldhütte in Empfang nehmen zu können.

Ab dem Parkplatz des Freizeit- u. Erholungsareals „Forellenschänke“ werden die Kinder durch unsere Märchenfiguren auf direktem Weg zur Hütte des Weihnachtsmannes geführt. Durch unsere Wichtel ist natürlich wieder für das leibliche Wohl gesorgt.

Das Team des Weihnachtsmannes

 

 

„Himmliches Weihnachten“ – Wünsch dir was – Die große Weihnachtsgala des Theatre Libre

Im Theatre Libre wird wieder Weihnachten gefeiert. Diesmal treffen sich die großen Stars unter dem Weihnachtsbaum und bringen eine humorvolle Show ins heimische „Wohnzimmer“. Seien Sie dabei, wenn unsere Schauspieltruppe ihr Bestes gibt um Sie zu unterhalten. Entspannen Sie sich bei einem leckeren Buffet, erfrischenden Getränken und jede Menge Witzen und Parodien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termine:

07.12.2018 um 18:00 Uhr (ausverkauft)

08.12.2018 um 18:00 Uhr (ausverkauft)

15.12.2018 um 18:00 Uhr (ausverkauft)

16.12.2018 um 17:00 Uhr (ausverkauft)

Kartenpreis: 40,- € (inkl. Buffet, Begrüßungsgetränk und Programm)