Eine großzügige Spende für unser Theater

Erstellt am 28. November 2020 von Thomas Beier

Am Montag Morgen, den 23.11.2020, also folglich einen Monat und einen Tag vor Heiligabend, ruft eine junge Frau aus Sebnitz, welche sich bei dem Gewinnspiel „50.000 Euro zum Teilen“ von Radio PSR und den Volksbanken-Raiffeisenbanken angemeldet hat, dort an. Ihr Name wurde in der Steffen Lukas Show ausgelost. Aber sie gewann nicht nur für sich selbst, sondern tat dies auch für einen Verein, in welchem Freunde und Familienmitglieder ehrenamtlich und hingebungsvoll tätig sind.

Der Zweck des Gewinnspiels dient Vereinen aller Art und Hilfsprojekten für Kinder, um die schwere Zeit, in welcher sie sich gerade befinden, finanziell zu unterstützen und ein Lächeln in die Gesichter zu zaubern. Der Gewinn von 2.000 Euro geht zur Hälfte direkt an den Verein, welchen der Gewinner mit einer Spende unterstützen möchte (https://www.radiopsr.de/23-nov-2020-stefanie-aus-sebnitz).

Diese junge Frau gab das Theatre Libre als Empfänger der Spende an.  Nach dem anfänglichen „nicht glauben wollens“ folgte die Überraschung. Die Freude von unserem Vorsitzenden war riesig.  Wir, die Vereinsmitglieder, möchten uns von Herzen bei Radio PSR, der Steffen Lukas Show und bei den Volksbanken-Raiffeisenbanken für diese tolle großzügige Aktion zu Weihnachten bedanken und natürlich bei unserer großzügigen Gewinnspielteilnehmerin.

Das Geld kommt unserer Kinder- und Jugendarbeit zugute. Wir planen ein großes Sommerfest im Jahr 2021.

Wir wünschen allen unseren Freunden, Besuchern und Mitgliedern eine gesegnete und glückliche Weihnachtszeit.

Phantasien in Not 2014 – „Die kindliche Kaiserin“
Quellbild anzeigen
Die Sponsoren

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image.png