Ensemble

>Verein< >Über Uns< >Spielstätte<

Unser Verein besteht aus 3 Spielgruppen, die Kinderspielgruppe, die Jugendspielgruppe und die Erwachsenenspielgruppe. Parallel entstehen Zusätzliche Stücke in kleineren Projektgruppen.

IMG-20170426-WA0005

 

 

Mitglieder/innen im Alter von 10 – 14 Jahren.

Spielgruppe 1 “ Hab´s vergessen“ – Kinderspielgruppe“

________________________________________________________________________________

 

aktuelle Jugendgruppe

 

               Mitglieder/innen im Alter von 14 – 20 Jahren

Spielgruppe 2 „Die Jungen Wilden“ – Jugendspielgruppe

 

 

 

 

 

 

 


 

IMG_7547

 

Mitglieder/innen im Alter von über 20 Jahren.

Spielgruppe 3 – „Erwachsenengruppe“

 

 

________________________________________________________________________________

 

 

Mitgliederversammlung 2020

Im Oktober trafen sich die Mitglieder des Theatre Libre, trotz der gegebenen Umstände, um an der Mitgliederversammlung teilzunehmen. Das im März angesetzte Treffen musste durch die Stilllegung der Vereinsarbeit durch die Pademie leider ausfallen. Neben dem Jahresbericht 2019, den aktuellen Themen und en zukünftigen Projekten stand die Wahl eines neuen Vorstands im Vordergrund. So wurden nach dieser Wahl, neben bekannten Vorstandsmitgliedern, auch Neue gewählt und Andere, mit großem Dank für ihre geleistete Arbeit, verabschiedet. Thomas Beier wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt, begleitet von Doreen Wenke, als stellvertretende Vorsitzende. Falk Schröter leitet weiterhin im Vorstand den Bereich Finanzen und mit Lea Schläfke, sowie André Marx beginnt eine neue Amtszeit der Beisitzer. Wir danken unseren Mitgliedern für die Vorbereitung und Durchführung unserer Versammlung, den Mitgliedern die an ihr teilgenommen haben und bedanken uns bei unserem, neu gewählten, Vorstand für den Antritt ihrer jeweiligen Ämter und wünschen viel Kraft für die bestehenden Aufgaben. Gerade in dieser schwierigen Zeit die von besonderen Herausforderungen, wie durch die derzeitige Corona-Pandemie, geprägt ist.

Auf die nächsten vier Jahre!